Was ist Resterland?

Wie die Jungfrau zum Kind sind wir zu unserem Handelsgeschäft auf Bali gekommen.

Nachdem wir etwa ein Jahr dort gewohnt haben, hat eine Freundin meiner Frau uns gefragt, ob wir interessiert wären Kokosnussmilchpulver aus Malaysia zu importieren und auf Bali anzubieten. Wir haben uns ein paar Muster schicken lassen und den Purchasing Managern von ausgewählten Supermärkte unter die Nase gerieben.

Erst da ist es uns aufgefallen; wir haben ja noch gar keinen Geschäftsnamen! Einen ganzen Tag habe ich mir mein Hirn zermartert, habe ich zusammen mit meiner Frau gebrainstormt. Nichts was uns angesprochen hätte!

Da habe ich unsere beiden Vornamen genommen, habe sie seziert und in verschiedenen Varianten wieder zusammengesetzt. Aus Roland und Ester hat sich schliesslich der einmalige und für alles herhaltende Namen Resterland herauskristallisiert.

Im laufe der Jahre hat sich unser Handel auf Elektrozubehör wie Schalter, Stecker, Steckdosen, Kabel und vieles aus der Elektrozulieferungsbranche mehr spezialisiert.

Als "Toko Listrik" (Elektrowarenladen) auf Bali existiert der Name Resterland nicht mehr. Aber der von uns aufgebaute Handelsbetrieb wird seit 2006 erfolgreich von Abi, meinem Schwager, und seiner Familie weitergeführt.